Sonntag, 1. Januar 2012

[Weihnachtspost]

Heute schreib ich endlich mal ein Weihnachtsblogpost.
Hatte ja bei Twitter immer versprochen dass ich es mal mache^^
Also,zu Heiligabend waren meine Mama,mein Stiefpapa,Schatz seine Mama,Nichte,seine Schwester,sein Bruder und sein Schwager bei uns.Wir hatten ne Menge zu essen.Es gab Kartoffelsalat,Rindfleischsalat,Heringssalat,Nudelsalat,gefüllte Pasteten,Kassler,Würstchen,Brot und ne Menge Kuchen.
Wir haben Tage danach noch von essen können.
Der Heiligabend war echt toll,ich liebe diese Stimmung so.Einfach mit der Familie zusammensein,quatschen und sich an den leuchtenden Augen von den Kindern erfreuen.
Dieses Jahr hat unsere Püppi ja mehr mitbekommen und hat sich auch viel mehr für alles interessiert.Zu ihrem ersten Weihnachten war sie 10 Monate alt und da war das Einpackpapier natürlich interessanter als alles andere.
Aber diesmal war es wieder so...soviel zum Thema "Bitte nicht so viele Geschenke für die kleene!" Sie wurde wieder überhäuft,was ich persönlich überhaupt nicht gut finde,einfach weil man das Kind so überfordert mit und weil sie 2 Monate später geburtstag hat.Generell ist es nicht gut Kleinkinder mit sovielen Zeugs zu überhäufen.Denn,wie schon gesagt,es überfordert sie.Das meiste Spielzeug bleibt sogar liegen und unbeachtet.
Am besten sind Geschenke die fördern.Da habe ich auch großen Wert drauf gelegt,dass sie wenn denn nur fördernde Geschenke bekommt.
Hier ein paar Bilder zum Heiligabend:


unser Weihnachtsbäumchen




 Püppi mit ihrer Cousine im Geschenkechaos 
(auf diesem Bild sieht es nicht ganz so extrem aus^^)




Püppi in ihrem Zimmer mit ihrer Tante,beim Spielzeugausprobieren 




wir hatten unseren Spaß^^



ich beim Bettfertigmachen
(hab noch n bissl mit meinem
neuen Lieblingsstück rumgealbert^^)





Am 1.Weihnachtstag waren wir bei meinem Papa.Da gab es für Püppi auch noch ein paar Geschenke und ganz viel zu essen.Dort gab es Kassler,Ente,Klöße,Kartoffeln,Grünkohl und Rotkohl.Davon blieb auch soviel übrig.Ich finde es immer schade wenn soviel über bleibt.Sie haben zwar nächsten Tag noch von gegessen,aber ein bisschen bleibt immer übrig,das man denn wegschmeißt...
Aber das ist typisch Weihnachten,eigtl. will man nicht so viel machen und denn wird es doch so viel^^
Doch es war echt toll alle wiedergesehen zu haben.Vor allem mein Bruder war aus Afghanistan wieder da.Abends sind wir denn alle zusammen losgezogen,weil die family ist wieder zum alljährlichen Weihnachtsbowling gegangen.


der Weihnachtsbaum bei meinem Papa und meiner Stiefmama




Am 2.Weihnachtstag waren wir denn bei Schatz seiner Mama.Da gab es auch wieder soviel zu essen.Eigentlich schon zu übertrieben viel.Erst Mittag,auch das absolute Festessen,denn Kuchen und denn nochmal Abendbrot.Wir waren so voll,da war an schlafen echt nicht zu denken.Und ich hatte erstaunlicherweise am Heiligabend und 1.Weihnachtstag super schlafen können.Ich war immer so knülle,dass ich jedesmal einfach weg war.Ich hatte wieder einen supertiefen Schlaf gehabt.Das hatte mich so glücklich gemacht.Aber nach dem 2.Weihnachtstag ging nix mehr.Ich hatte das fettige Essen einfach nicht vertragen.
Trotzdessen war es ein super schönes Weihnachten.Was wieder ziemlich schnell verging.Es ist immer so,man macht sich Tage vorher son Stress,man freut sich auf Weihnachten und ruckzuck ist alles wieder vorbei.







Und hier stelle ich Euch mal die neuen Sachen vor:^^

mein neues Lieblingsstück von Sony^^



Lego Duplo
(Winnie Puuh Baumhaus,Winnie Puh Picknick,Winnie Puuh´s Ausflug),
Winnie Puuh-Teller,Becher -und Schälchen,
Hello Kitty-Schlafanzug,Hello Kitty-Nachtlämpchen,
Strickjacke,2 Paar Söckchen mit Minnie Mouse,eine Ringelstrumpfhose


Mary Kay-Duschgel, Eimer bunte Bausteine,ein Rezeptbuch für Salate,
ein Buch derNaturmedizin für Kinder 

Krabbelpuuh,eine Staukiste für Püppis Spielzeug,ein
kleines Säckchen mit Bausteinen
(den Ball,der da liegt,hatte sie schon vorher)

 2Motorikwürfel,ein Kuscheltier



Winnie-Puuh-Lern-und Spieltischchen,Kuscheltier Eisbär,
2 Weihnachtsbücher,ein Buch von Petersson (nicht auf diesem Bild),
PS3-Spiel Call of duty,ein kleines Kuscheltier(auch ein Eisbär),
Fluch der Karibik-DvD-Box (nicht auf diesem Bild)

mein absolutes Lieblingsparfüm von Bruno Banani



ein Parfüm Lady Gold


ein  neues Portemonnaie ^^


ein kleiner Bauernhof für Püppi


Kommentare:

  1. Da werd ich ja schon vom lesen knülle satt :D Hört sich aber echt nach einem tollen Weihnachtsfest an <3

    Aber mit den Spielsachen hast du schon recht, ich hab das bei meinen Nichten gesehen wieviel von den Sachen immer in der Ecke gelegen haben nachher -.-

    Das Bruno Banani Parfum mag ich auch total gerne :D
    Grüssle ♥

    AntwortenLöschen
  2. ja das Essesn war wieder übertrieben viel..das hasse ich eigtl.an Weihnachten..das ist das reinste große Fressen^^ grad bei soner großen Familie.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt doch echt nach einem wunderschönen, geselligen Fest! :)
    Und sieht auch danach aus ;)

    Mit dem Spielzeug - das seh ich ehrlich gesagt auch so... uns gehts da nicht wirklich anders!
    Helena hat zB 4 oder 5 Schnuffeltücher... nur 2 davon (ein graues mit Mauskopf von Käthe Kruse und ein orange-gelb geringeltes mit Teddykopf aus England) beachtet sie wirklich :/

    Thihi, aber dann haben ja Püppi, das Poohbaby und meine kleine Raupe was gemeinsam: Alle hamse mehr Großeltern als andere ;) so mit euren Stiefpapas und Stiefmamas

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich nach einem tollen Weihnachtsfest an.

    Püppi von Spielzeug erschlagen XDD.

    Magst du vielleicht demnächst mal ne Review zu deiner Kamera schreiben? Würde mich interessieren wie du mit der klar kommst.

    AntwortenLöschen
  5. @Sui
    ja da haben se wirklich was gemeinsam^^
    ob sie später mit zurechtkommen welcher opa oder welche oma nun welche ist?? xD
    sie haben 2 richtige Omas,eine Stiefoma,einen richtigen Opa,einen Stiefopa,2 Uromas...xD ähm jaa^^
    und mit dem Spielzeug,ja eigentlich wissen alle dass soviel nicht gut tut,aber trotzdem wird es immer wieder so viel o.O

    @Ruki,ja kann ich gerne mal machen mit der Kamera^^ich muss mich allerdings auch erstmal zurechtfinden^^da gibt es so viele Funktionen,da muss ich manchmal in der Beschreibung nachlesen :D

    AntwortenLöschen