Donnerstag, 5. Januar 2012

[Schwangerschaft] 38.Woche

Hallo ihr lieben!
Heute gibt´s mal ein Poohupdate^^
Also, meine Hebi war ja heute da, zum Glück. Denn meine Ärztin ist so unzuverlässlich, wie ja bestimmt schon einige mitbekommen haben...da ist meine Hebamme mal eingesprungen und hat nach Lage und Herztöne geguckt.
Also ich muss echt sagen, wie erstaunt ich jedesmal bin, dass Hebammen mit der bloßen Hand ertasten können, wie das Kind liegt. Klar, sie sind dafür ausgebildet, aber ist doch ganz schön beeindruckend sowas. Sie hat mir ganz genau erklärt, wie das Poohbaby liegt und hatte mir heute auch bestätigt dass sie schon gerutscht ist. Den Kopf kann man noch bewegen, weil der noch nicht im Becken ist, aber meine fleißigen Senkwehen haben schon viel Arbeit geleistet. Und wir haben ja noch Zeit =) Das ist auf jeden Fall anders als bei Püppi, sie ist erst ganz knapp vor der Geburt gerutscht.
Die Hebamme hatte nach einigen Minuten tasten gesagt: "Also ich glaube, diesmal wird es auch kein kleines Kind." Hmm..naja, denn ist es eben so, ich hab schon ein 54cm großes und 4300g schweres Baby ohne Probleme zur Welt gebracht, da dürfte es jetzt auch kein Problem sein, wenn es auch ein großes Kind ist. Ich mein, der Geburtskanal ist schon einmal geweitet worden, also ist es nicht mehr sone große Belastung für den Körper...sagt auch die Hebi.
Dann hat sie wie gesagt nach den Herztönen geschaut, das hat der kleinen garnicht gefallen und nach dem Gerät geboxt und sich weggedreht ^^ Naja, aber zumindest waren auch die Herzfrequenzen im normalen Bereich.
Und das hat mich schon so beruhigt, dass die Hebamme da war. Mit ihr konnte ich nochmal alles besprechen und sie ausfragen und meine Ängste und Sorgen loslassen.
Das war denn auch erstmal der letzte Termin vor der Geburt. Am Montag geht´s endlich wieder zur Ärztin an den richtigen CTG. Und da wird nochmal nach dem Muttermund geguckt.
Es geht aber schonmal alles seinen richtigen Weg. Jeden Tag und jede Nacht habe ich schon ein ordentliches Ziehen, was bis in den Rücken und die Oberschenkel geht und der Bauch ist immer schön hart. Das sind schon sehr gute Zeichen, dass sich der Körper und das Baby bereit machen.


hier sind noch ein paar Bilder von der 37.SSW:






Kommentare:

  1. Freut mich das alles gut bei dir ist. Und ich drück natürlich ganz fest die Daumen, dass sie schnell weiterrutscht und bald bei euch ist^^

    AntwortenLöschen
  2. danke dir meine liebe!Das gleiche kann ich dir nur zurückgeben <3

    AntwortenLöschen